Dagmar Härle

Die 1970 in Bietigheim-Bissingen geborene freischaffende Künstlerin und Unternehmerin aus Freiberg/N. gestaltete ihre ersten Bilder der bekannten Herzserie vor bereits 20 Jahren.

Die Entwicklungszeit dieser plastischen Kunstwerke wurden auch durch den frühen Tod Ihrer Mutter geprägt. Diese Arbeiten brachten auch die Mauer zu Fall, welche die Künstlerin durch den Tod Ihrer Mutter aufgebaut hatte. In dieser Zeit war auch Ihre Arbeit geprägt durch den Gedanken: Dagmar Härle -eine Frau malt sich frei.

Noch heute berichtet die Künstlerin, dass sie diese Arbeiten mit der Freiwerdung Ihres Herzens gleichsetze.

Bilder Ihrer neuesten Serie, abstrakte Werke mit Spray- und Spachteltechnik, wurde unter anderem durch eine Weiterbildung, welche Dagmar, beim Kunstprofessor Herrn Bunsen bei Tübingen besucht hat, inspiriert.

In der Zwischenzeit bildet die Spray-Art einen wesentlichen Schwerpunkt Ihrer Künstlerischen Tätigkeit.

Ihre neuen Werke, welche die Titel tragen „Start in a New Life“ und „Pure Femininity“ stehen für Ihren heutigen Weg als Frau und, wie es der Titel auch schon erahnen lässt, für pure und neu gebildete Weiblichkeit.

Es ist Ihr eine Herzensangelegenheit Sie mit Ihrer Kunst, die Herzensbotschaften enthalten inspirieren zu dürfen.

Herzlichst

Ihre Dagmar Härle

Dagmar Härle

Born in Bietigheim-Bissingen in 1970, the freelance artist and entrepreneur from Freiberg created her first pictures of the well-known heart series 20 years ago.

The development of these sculptural works of art was also influenced by the early death of her mother. These works brought down the wall that the artist had built up through the death of her mother. During this time, her work was characterised by the thought: Dagmar Härle - a woman paints herself free.

Even today, the artist reports that she equates these works with the "freeing" of her heart.

The paintings of her latest series, abstract works with spray and spatula technique, were inspired, among other things, by a further training which Dagmar attended with the art professor Mr. Bunsen in Stuttgart.

In the meantime, spay-art has become a major focus of her artistic activity.

Her new works, which bear the titles "Start in a new Life" and "Pure Femininity", stand for her current path as a woman and, as the title already suggests, for pure and newly lived femininity.

It is a matter of the heart for her to be able to inspire you with her art and the massages in it.

 

Sincerely

Yours, Dagmar Härle

 

 

 

 

-

  • Sprayart , Künstlerin, Abstrakte Surreale Sprayart,  Malerin, Energiebilder

 

dagmar-h%C3%A4rle-header_edited.jpg